Schichten tauschen mit Microsoft StaffHub

StaffHub jetzt in weiteren Plänen enthalten

Redmond erweitert ab sofort die Lizenzen von Microsoft 365 Business und Office 365 Business Premium um StaffHub. Es entstehen keine Zusatzkosten für Abonnenten der Pläne. Nachdem ein Unternehmen StaffHub aktiviert hat, können Nutzer über die StaffHub-Produktseite darauf zugreifen. Bis zum Ende des Jahres soll StaffHub auch über den App Launcher zur Verfügung stehen.

StaffHub war bisher schon über den Plan Office 365 F1 verfügbar.

Microsoft StaffHub

StaffHub ist eine cloudbasierte Plattform für Mitarbeiter in Service und Produktion (von Microsoft unter dem Begriff Firstline Worker zusammengefasst). StaffHub ermöglicht das Management von Zeiten und Aufgaben sowie den Austausch von Dokumenten und Informationen. Angestellte können leicht ihre Schichten tauschen und sicher mit Kollegen kommunizieren. Vorgesetzte können Informationen an einzelne Personen oder gleich das ganze Team senden. Microsoft hat StaffHub speziell für das Hotel- und Gaststättengewerbe, das Gesundheitswesen, den Einzelhandel und die Produktion entwickelt. Die Plattform erfüllt die Industriestandards ISO 27001, ISO 27018, EUMC, SOC 1 Type 1 & 2, SOC Type 1 und 2 sowie HIPAA BAA. StaffHub verfügt unter anderem über Schnittstellen zu Azure Actice Directory, SharePoint, Office 365 Gruppen.