Skype for Business und Microsoft Teams - aktueller Stand der Planung

Microsoft Teams und Skype for Business werden eins – die Vision von Microsoft ist, Kommunikation intelligenter zu machen. Dafür werden in Zukunft in Microsoft Teams weitere Anruf- und Besprechungsfunktionen integriert. Diese Integration dauert seine Zeit, voraussichtlich mindestens  mehrere Monate. Als Skype for Business Anwender lädt Microsoft Sie bereits heute ein, auf die Reise mit Microsoft Teams zu gehen und zu entdecken, welche Möglichkeiten Microsoft Teams für die effiziente Zusammenarbeit und vernetzte, intelligente Kommunikation bietet. (Siehe Links zu Microsoft Seiten unten)

Nach der Ankündigung, dass Microsoft Teams und Skype for Business verschmelzen werden in Zukunft, zeigt Ihnen diese Übersicht nun die aktuelle Planung (Roadmap von Microsoft, Stand Oktober 2017), welche Funktionen von Skype for Business voraussichtlich wann in Microsoft Teams integriert werden sollen.

Die zukünftigen Messaging Funktionen in Microsoft Teams

messaging-roadmap-skype-for-business-und-teams

Die geplanten Meeting-Funktionen in Microsoft Teams

meetings-roadmap-skype-for-business-und-teams

Die zukünftige Telefonie mit Microsoft Teams

calling-roadmap-skype-und-teams-planungen

Einige Links zu Microsoft Teams Seiten mit weiteren Informationen und Anregungen finden Sie hier: