Skype for Business bringt Sie mit Geschäftspartnern und Kollegen in Verbindung. Um dies noch besser zu verstehen, hat infoWAN einige How-To’s mit Screenshots und der passenden Anleitung erstellt. Dieser Leitfaden bringt Ihnen die Videofunktionen näher.

Wie starte ich einen Videoanruf?

Schritt 1: Gehen Sie mit der Maus über das Kontaktbild im Skype for Business Fenster. Das rechts stehende Menü erscheint.

Schritt 2: Tippen Sie auf das „Video“-Symbol und der Videoanruf wird gestartet. Bei der anderen Person wird eine Benachrichtigung angezeigt, ob Ihr Anruf angenommen werden soll.

Wie starte ich eine Videokonferenz?

Schritt 1: Sie starten wie gewohnt eine Besprechung. Klicken nach dem Start auf das Video-Symbol, so dass Ihre Kamera angeschaltet wird und Sie im Bild, wie links gezeigt, erscheinen.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Mein Video starten“.

Anschließend können Sie anstatt Ihrem Bild Ihr Kamerabild sehen. Über das Symbol oben rechts können Sie weitere Teilnehmer zu der Besprechung hinzufügen.

Wie richte ich meine Kamera ein?

Um Ihr Videobild freizugeben, benötigen Sie eine Kamera an Ihrem Rechner. Zum Ansehen der Video-Übertragung weiterer Teilnehmer benötigen Sie keine Kamera. Sie können Ihre Kamera über das Einstellungssymbol einrichten und freigeben. Die Optionen werden unter „Videogerät“ angezeigt. Wenn Sie sich sehen ist alles einwandfrei.

Unter „Kameraeinstellungen“ können Sie Bildeinstellungen manuell vornehmen.

Wie kann ich meine Video-Ansicht ändern?

Schritt 1: Klicken Sie während eines Videoanrufs auf den Button „Ein Layout auswählen“. Hier haben Sie die Möglichkeit zwischen vier Optionen zu wählen:

  • Katalogansicht: Videostreams aller Teilnehmer
  • Sprecheransicht: Videoansicht des Referenten
  • Inhaltsansicht: nur Besprechungsinhalt
  • Kompakte Ansicht: Teilnehmerbilder in einem kompakten Fenster

Schritt 2: Der Pfeil gibt die Möglichkeit, das Fenster in Vollbildansicht zu zeigen.