Micorosoft Cloud Deutschland - Was ist der Unterschied zur Europäische Cloud?

Microsoft hat es sich zum Ziel gesetzt, auch die letzten Cloud-Zweifler abzuholen. Aus diesem Grund gibt es seit April 2017 die Microsoft Cloud Deutschland. Sie umfasst die meisten Dienste von Dienste Office 365 und Azure. Doch was unterscheidet die deutsche Cloud von der europäischen? Dieser Artikel soll Ihnen das ein wenig genauer klären.

Die Deutsche Telekom als Datentreuhänder

Wenn Sie „normale“ Office 365- oder Azure-Lizenzen erwerben, werden Ihre Daten von Microsoft in den europäischen Rechenzentren gespeichert, wie beispielsweise Amsterdam oder Dublin. Auf diese Rechenzentren hat Microsoft jederzeit Zugriff, hat seine eigenen Mitarbeiter vor Ort, leistet dort Support – reaktiv und proaktiv.

Wenn es in Ihrem Unternehmen gewisse Regeln gibt, dass Ihre Daten die deutschen Landesgrenzen nicht verlassen dürfen und Sie ganz spezielle Datenschutz-Richtlinien befolgen müssen, stellt das natürlich eine besondere Herausforderung an den Cloud-Service dar. Hier ist die Deutschland-Cloud von Microsoft die richtige Wahl. Warum?

  1. Die Rechenzentren stehen in Deutschland – genauer gesagt in Magdeburg und Frankfurt/M.
  2. Microsoft hat sich als amerikanisches Unternehmen mehr oder weniger ausgesperrt und die Deutsche Telekom (T-Systems) als Datentreuhänder eingesetzt. Sie hat also keinen direkten Zugriff auf diese Rechenzentren und damit auf Ihre Informationen und Daten.

Nun stellt sich natürlich die Frage, wie Microsoft denn für Sie den Support leisten kann, wenn kein Zugriff auf Server, Software und Kundendaten erfolgen kann. Und das ist der wirklich spannende Teil daran.

Ihre Daten bekommen Begleitschutz

Was passiert, wenn Sie oder wir als Ihr Dienstleister eine Supportanfrage stellen, und Sie Ihre Daten in der Microsoft Cloud Deutschland haben? Ohne die Zustimmung vom Datentreuhänder T-Systems und die von Ihnen als Kunden darf Microsoft rein gar nichts in diesen Rechenzentren tun. Stellen Sie also eine Supportanfrage, muss Microsoft einen Antrag beim Treuhänder stellen. Der Treuhänder holt sich noch einmal bei Ihnen die Genehmigung für den Zugriff.

Ist die Erlaubnis erteilt und Microsoft schaltet sich Remote auf den entsprechenden Bereich, passiert dies nicht ohne Überwachung. Mitarbeiter der T-Systems verfolgen und protokollieren jeden einzelnen Schritt, den der Microsoft-Support unternimmt.

Natürlich kommt es auch mal vor, dass Microsoft vor Ort, innerhalb der vier Wände von T-Systems, Support leisten muss. Auch dies funktioniert ebenfalls nicht ohne direkte Begleitung eines Mitarbeiters der Telekom. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihre Daten nicht nach außen dringen. Mit anderen Worten: Ihre wertvollen, schützenswerten Daten bekommen einen Wachhund.

Zertifizierung ebenfalls aus Deutschland

Aber nicht nur die Datenhaltung ist in der Hand deutscher Verwaltung. Auch die Verschlüsselung der Daten auf dem Weg zwischen Ihnen und den Datenzentren wird von einem bekannten deutschen Unternehmen verantwortet. Microsoft konnte die Bundesdruckerei dafür gewinnen, die TLS-Zertifizierung zu übernehmen.

Damit geht Microsoft noch die Extrameile, Ihnen einen Service zu bieten, der über jeden Zweifel erhaben ist. Von Anfang bis Ende bleiben Ihre Daten und Dateien in Deutschland. Sie bewegen sich in einem Netzwerk, welches vollkommen getrennt ist vom sonstigen Microsoft-Cloud-Ökosystem.

Compliance-Support auf höchstem Niveau

Wie Sie sehen, betreibt Microsoft und auch die Telekom einen großen Aufwand, um wirklich jede Branche und jedes Bedürfnis abzudecken. Sollten Sie bisher noch Bedenken in Richtung Cloud gehabt haben, sollten diese mit der Microsoft Cloud Deutschland ausgeräumt sein. Ihre Daten werden in Deutschland gespeichert und stehen unter besonderer Weise unter Schutz.

Wenn Sie einen Azure- oder Office 365-Tenant in der deutschen Cloud erstellen, schließen Sie einen Datenverarbeitungsvertrag mit der Deutschen Telekom ab und nicht mit Microsoft. Also auch in vertraglicher Hinsicht befinden Sie sich auf der sicheren Seite.

Wenn Sie zur Deutschland Cloud oder zu Azure und Office 365 weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen als langjähriger, enger Microsoft Gold-Partner in Sachen Cloud-Computing gerne zur Verfügung.