Im letzten Microsoft-Fiskaljahr hat infoWAN mehr als 1,8 Million Microsoft-Lizenzen im Rahmen des FastTrack-Programmes betreut.

Lesen Sie in Teil 2 unserer Blogserie, wie Sie mit Stakeholder Management und Top-Down-Support Teams erfolgreich einführen.

Microsoft verlängert den Support für Exchange Server 2010 bis zum 13. Oktober 2020. Kunden gewinnen so 10 Monate mehr Zeit.

Lesen Sie in Teil 1 unserer Blogserie, wie Sie Anwender bei der Microsoft Teams Einführung mitnehmen und zufriedenstellen.

In diesem kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen das Erfolgsrezept für eine erfolgreiche Einführung von Microsoft Teams vor.

Microsoft bietet ab sofort zwei Cloud-Rechenzentrumsregionen in Deutschland für den Betrieb von Azure an. Die Rechenzentren liegen in Frankfurt und Berlin.

Im kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie in Microsoft Teams schnell die relevanten Informationen finden und Ihren Alltag produktiv gestalten können.

Wie speichert man Zugangsdaten in einem Script oder einer Anwendung sicher bei der Verwendung von Azure Applications und deren Berechtigungen?

Warum sind Audiokonferenzen mit Microsoft Teams von Vorteil und welche Lizenzen benötigt man dazu? Es gibt die Möglichkeit der minutengenauen Abrechnung.

Threat & Vulnerability Management ist eine neue Komponente von Microsoft Defender Advanced Threat Protection (ATP) – hier alles Wichtige im Überblick

Ein Rückblick auf die Anfänge des Identity Management und des Microsoft Identity Managers sowie ein Ausblick auf die Zukunft des Identitätenmanagements.

Quälgeister, Putzgeister, Holacracy – nur einige Highlights des infoWAN Sales-Meeting 2019 in Rothenburg ob der Tauber – hier mehr erfahren