Wie Anfang dieser Woche bekannt wurde konnten unbekannte Angreifer die Binaries des beliebten Tools CCleaner auf den Servern des Entwicklers Piriform austauschen. Dies betrifft die Versionen CCleaner v5.33.6162 sowie CCleaner Cloud v1.07.3191. Die gute Nachricht vorweg: zwar war die verwendete Floxif-Malware theoretisch in der Lage Code von einem Server nachzuladen, laut aktuellem Stand sei dieser […]

infoWAN bringt zwei neue Managed Services auf den Markt: „iW Office 365 Security“ und „iW Azure VM“. Zum Start gibt es attraktive Einführungsangebote.

Achtung: Das aktuelle monatliche Produktupdate für Server 2012R2 und NPS Server kann Probleme in Ihrem WLAN verursachen. Lesen Sie hier die Lösung.

Finden Sie es heraus! infoWAN bietet Ihnen einen kostenlosen Sicherheits-Check Ihres Office 365 Tenants auf Basis von Microsoft Secure Score an.

Im letzten Jahr gab es zahlreiche Angriffe durch Ransomware wie Goldeneye oder Petya auf die Postfächer in Unternehmen. Benutzer erhalten scheinbare seriöse E-Mails, aber mit einem Klick auf einen Link oder einen Anhang beginnt das Unheil. Um diese Risiken zu minimieren, hat Microsoft das Add-On „Office 365 Advanced Threat Protection (ATP)“ für Exchange- und Office […]

Interaktiv, praxisorientiert und speziell für Kleinunternehmen und Mittelstand. Live-Webinar am 07. Dezember von 10-12 Uhr zum Thema „Mobile Sicherheit“ von Microsoft und mit infoWAN als Praxispartner.

Das Fax ist an der dritten Stelle, der am häufigsten genutzten Kommunikationsmittel in deutschen Firmen.

Cloud und Industrie 4.0 Weshalb genau sollte ich mich mit der Cloud beschäftigen? Wie könnte mein Unternehmen später mal aussehen – und wo bekomme ich Unterstützung, wenn ich mich für eine Cloud-Lösung entscheide?…  In einem Webcast am Freitag, den 18. November 2016 um 11 Uhr, stellt Ihnen Microsoft die Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung vor […]

Microsoft hat diese Woche einen sehr ausführlichen Blog-Artikel zu dem Security Update veröffentlicht, das bei vielen Kunden zu Problemen bei der Verarbeitung von Gruppenrichtlinien geführt hat.

Nach der Installation der Updates zum Security Bulletin MS16-072, speziell des Updates KB 3159398 auf Windows Server 2012 R2 Domain Controllern, konnten Clients keine Gruppenrichtlinien mehr beziehen.

Erpressungs-Trojaner, gefälschte Emails, Credential-Theft – zahllose bekannte Firmen und Behörden, die gehackt wurden und eine vermutlich hohe Dunkelziffer.

infoWAN und Secunia kooperieren Unterschleißheim, 10. April 2015 – infoWAN, Microsoft Gold Certified Partner und Spezialist für Unified Communications sowie Cloud Computing, kooperiert ab sofort mit dem Unternehmen Secunia. Sicherheitslösungen für das Schwachstellen- und Patch Management Secunia zählt heute zu den anerkanntesten und am schnellsten expandierenden Anbietern von Lösungen zur Sicherheits- und Schwachstellensuche. Das Schwachstellenmanagement ermöglicht […]